Pressentransfer

Pressentransfer.

Automatisierung durch Transfersysteme

Pressentransfer-Systeme sind die Antwort auf die Forderung nach einer sicheren, kontinuierlichen und effizienten Produktion. Anstatt die Werkstücke umständlich per Hand von einer Bearbeitungsstation zur nächsten zu transportieren, erledigen unsere Module zur Teilezuführung dies automatisch. Durch Greiferschienentransfer und ähnliche technische Lösungen erreichen wir ein präzises Umsetzen Ihrer Bauteile in exakt der Taktung, die Ihre Presse benötigt. Dabei sind auch anspruchsvolle Bauteile für unsere automatische Teilezuführung kein Problem. Unsere Pressentransfer-Lösungen können leichte und kleinteilige Werkstücke ebenso zuverlässig umsetzen, wie schwere, heiße oder scharfkantige Zwischen- und Endprodukte.

 

Wir bieten Ihnen an:

  • Komplette Transfersysteme für Warmfließpressen, Halbwarmfließpressen oder Kaltfließpressen
  • Hochdynamische 2-Achs-Transfervorschübe
  • Hochdynamische 3-Achs-Transfervorschübe
  • Greifwerkzeuge und Austausch-Schienen

 

Für Ihren Pressentransfer setzen wir auf hochsteife Lineareinheiten. Die Bewegungen werden durch Servomotoren mit integriertem Planetengetriebe bewerkstelligt. Die Module sind durch beliebig viele Greifer erweiterbar. Diese Transfermechanik ist wesentlich steifer als ein Gelenkarm-Roboter. Unsere Pressentransfer-Lösungen unterstützen damit Ihren Erfolg durch präzises Handling, zuverlässiges Umsetzen und lange Lebensdauer.

Vorteile eines MAWI Pressentransfers

Die Servotransfer-Steuerung ist nicht autark, sondern ein Bestandteil der zentralen Pressensteuerung. Damit wirkt die integrierte Steuerung der Presse direkt auf den einzelnen Servomotor am Transfersystem. Mit diesem Ansatz gelingt eine hochpräzise Ansteuerung der Transferbaugruppen. Die Umsetzgeschwindigkeit wird letzten Endes nur durch die physikalischen Grenzen der Bearbeitungsmaschine eingeschränkt. Dies ermöglicht Ihnen Ihre Press- oder Stanzanlage mit maximaler Effizienz zu nutzen.

 

Neben der Lieferung von Komplettanlagen statten wir Ihre Bestandsanlagen auch gerne mit einem zuverlässigen und leistungsstarken Pressentransfer aus. Es lässt sich praktisch jede Presse oder Stanze durch eine automatische Teilezuführung hinsichtlich Effizienz, Sicherheit und Produktivität verbessern.

Wir begleiten Sie gerne vom ersten Anruf bis zum erfolgreichen Testlauf Ihrer automatisierten Press- oder Stanzanlage in Ihrer Produktion. Auch nach der erfolgreichen Installation sind wir für Sie da: Durch einen Wartungsvertrag mit MAWI haben Sie die maximale Zuverlässigkeit und Produktivität Ihrer automatisierten Fertigungssysteme gesichert. Wir inspizieren Ihre Anlagen in regelmäßigen Intervallen und vermeiden teure Reparaturen durch Justage und rechtzeitigen Austausch von Ersatzteilen.

 

Unser Pressentransfer wird nach Stand der Technik unter Berücksichtigung aller anwendbaren Normen und Vorschriften entworfen, insbesondere auf Sicherheitsbelange wird bei uns großen Wert gelegt. Wir wissen genau, worauf es bei der Vermeidung von gefährlichen Situationen in einer automatisierten Produktion ankommt. Eine Sicherstellung der UVV- und CE-Konformität gibt Ihnen das beruhigende Gefühl, stets sichere Anlagen zu betreiben. Einem Besuch durch die Berufsgenossenschaft können Sie gelassen entgegensehen.

Effiziente Steuerung für den Pressentransfer

Wir statten Ihre Press- und Stanzanlagen mit der bewährten SIEMENS S7 Steuerung aus. Dieses moderne  System bietet bereits Schnittstellen für die Anbindung  Pressentransfer Lösungen. Das Erweitern Ihrer Produktionsanlage um eine Lösung mittels Pressentransfer ist damit schnell und einfach durchführbar. Sonderanwendungen oder schrittweiser, modularer Ausbau sind durch S7-Steuerungen ebenfalls problemlos umsetzbar. Rufen Sie uns an, wir statten auch Ihre Bestandsanlagen oder eine Gebrauchtmaschine gerne mit einer SIEMENS S7 kompatiblen Steuerung aus.

Unser Produktangebot rund um den Pressentransfer

 

Wir bieten für die Automatisierung Ihrer Produktionsstraßen folgende Lösungen an:

  • Mechanische Transfersysteme
  • Kurvengesteuerte Transfersysteme
  • Direkt angetriebene 2-Achs Greiferschienentransfersysteme
  • 2- oder 3-Achs Servo-Greiferschienentransfersysteme mit maximaler Flexibilität

Jedes Transfersystem kann mit allen verfügbaren Einlegern ausgestattet werden. Sollten Sie eine Sonderlösung benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Wir konfigurieren Ihr Transfersystem exakt nach Ihren Bedürfnissen und konstruieren, falls erforderlich, die Pick-and-Place Systeme komplett neu.

Das könnte Sie auch interessieren