Kniehebelpressen Hersteller

Kniehebelpressen Hersteller.

Kniehebelpressen vom Hersteller

Wir von MAWI sind nicht nur Händler und Konfigurator von Pressen, wir sind auch selbst Kniehebelpressen Hersteller. Diese traditionellen Umformmaschinen wurden vorwiegend als Kaltfließpressen oder für Prägeaufgaben eingesetzt. Sie konnten aufgrund Ihrer energieeffizienten Arbeitsweise aber ebenso das recht junge Verfahren der Halbwarm-Massivumformung für sich gewinnen. Ermöglicht wird dies durch die konsequente Anwendung des Hebelprinzips. Eine geringe Kraft auf einen langen Hebel erzeugt eine hohe Kraft an einem kleinen Hub. Mit neuen, hochfesten Werkstoffen für Hebelmechanik, Lager und Grundgestell, eröffnen sich für diese Maschinen neue Möglichkeiten: Wir als Kniehebelpressen Hersteller können diese traditionellen Produktionsmaschinen auch für Aufgaben einrichten, für die bislang nur langsame, hydraulische Pressen in Frage gekommen sind. Wir als Kniehebelpressen Hersteller bieten Ihnen schnelle und energiesparende Lösungen für Anwendungen rund um:

  • Kaltfließpressen
  • Prägeprozesse
  • Halbwarm-Massivumformung
  • Dickblechumformung
  • Feinstanzanwendungen
  • Tiefziehen
  • Beschneiden
  • Entgraten

Die energiesparende Arbeitsweise der Kniehebelpressen lässt eine Vielzahl an Antrieben zu. Wir liefern Ihnen als Kniehebelpressen Hersteller folgende Antriebsoptionen für Ihr Gerät:

  • Elektrisch
  • Elektromechanisch
  • Hydraulisch
  • Elektrohydraulisch
  • Pneumatisch
  • Rein manuell mit Handantrieb

Kniehebelpressen Hersteller – Vorteile

Wir bieten Ihnen preiswerte aber hocheffiziente Standard-Produkte für den direkten Einsatz in Ihrer Fertigung. Auf Wunsch erweitern wir als Kniehebelpressen Hersteller Ihre Maschinen durch individuelle Ausstattungen. Mit diesen Applikationen richten wir Ihre Presse exakt auf Ihre Anwendungen ein.

 

Auch bei den Kniehebelpressen ist beispielsweise die Automation ein großes Thema. Hierzu bieten wir Ihnen eine Ergänzung mit einem 2- oder 3-Achs Servo-Transfer an, mit denen eine kontinuierliche, automatisierte Fertigung auch mit einer Kniehebelpresse möglich wird. Fragen Sie uns, wir stellen uns jeder Herausforderung. Die wirtschaftliche Optimierung Ihrer Produktivität mit einer MAWI Kniehebelpresse und zugehöriger Peripherie ist unsere Kernkompetenz. MAWI begleitet Sie als Kunden vom Lastenheft bis zur Inbetriebnahme vor Ort. Darüber hinaus bietet MAWI noch den umfassenden Service: Reparaturen, Wartungen und UVV-Prüfungen sind davon nur eine kleine Auswahl.

Kniehebelpressen mit SIEMENS S7 Steuerung

Die Ausstattung einer MAWI Kniehebelpresse mit einer SIEMENS S7 kompatiblen Steuerung eröffnet Ihnen ganz neue Möglichkeiten rund um Steuerung und Überwachung Ihrer Bearbeitungsmaschinen.

 

Unter anderem stehen Ihnen mit einer SIEMENS S7 Steuerung folgende Optionen offen:

  • Antrieb mit Frequenzregelung
  • Überwachung von Presskraft und Schwingungen durch Hüllkurvenkontrolle
  • Elektronisches Nockenschaltwerk mit Zählnocken
  • Stückzähler und Artikelverwaltung
  • Erweiterbarkeit durch Schnittstellen und zuschaltbare Steckdosen
  • Fernzugriff und mobile Steuerbarkeit
  • Leicht verständliches Touch Display an der Maschine

Unser Produktspektrum als Kniehebelpressen Hersteller

Wir liefern Ihnen auf Wunsch Kniehebelpressen als Transferpressen mit oben liegendem Kniehebelantrieb. Mit diesen leistungsstarken Anlagen können Sie Presskräfte von 4000 kN bis 12000 kN erreichen. Die großzügigen Seitenfenster bieten genügend Raum für eine automatisierte Bestückung und Entnahme Ihres Produktionswerkzeugs.

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen als Kniehebelpressen Hersteller besonders langhubige Transfer-Kniehebelpressen mit modifiziertem Antrieb. Auf diesen Maschinen stehen Ihnen Presskräfte von 6000 – 20.000 kN zur Verfügung. Für die Umformung von Dickblechen bieten wir Ihnen Kniehebelpressen mit Presskräften von 2600 kN bis 10000 kN an.

Das könnte Sie auch interessieren