Pressenautomation

Pressenautomation.

Platinenzuführung: Vom Magazin zur Verarbeitung mittels Pressenautomation

Die Pressenautomation beginnt nicht erst bei der Bearbeitung der Werkstücke. Blechrohlinge durch Platinenlader in den Bearbeitungsprozess einzuführen, ist beispielsweise ein erster Schritt einer automatisierten Fertigung. Mit dieser Maßnahme erreichen Sie nicht nur eine maximale Effizienz, Sie ersparen Ihren Mitarbeitern eine erhöhte Verletzungsgefahr: Platinen sind Blechzuschnitte, die nach Vereinzelung der Presse zugeführt werden. Mit einem Platinenlader wird manuelles Handling dieser scharfkantigen Vorprodukte vermieden und die Presse mit gleichbleibender Positioniergenauigkeit bestückt. Damit ist die Pressenautomatisierung auch ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Prozesssicherheit.

 

 

Die Positionierung kann mittels moderner Tracking-Systeme bereits präzise durchgeführt werden. Mit Hilfe von Kamerasystemen und Markierungskreuzen können die Rohlinge exakt positioniert werden. Falls erforderlich, lässt sich die Präzision der Pressenautomation unter Verwendung von Stiftlöchern nochmals steigern.

Pressenautomation – die Vorteile

Wir passen Ihre Platinenförderung exakt nach Ihren Wünschen an. Dazu statten wir Sie mit allem aus, was für die Vereinzelung und das präzise Umsetzen Ihrer Rohlinge notwendig ist.

 

Wir bieten:

  • Vorstanzen von Stiftlöchern für maximal präzises Positionieren
  • Kraft- oder formschlüssige Pick- and Place-Greifer
  • Integration in die Anlagensteuerung
  • Modularisierter Aufbau mit hohem Individualisierungsgrad
  • Werkstoffunabhängiges Umsetzen durch Magnet- oder Vakuumsysteme
  • Trackingsysteme mit optischer Unterstützung
  • Lösungen für beliebige Teilegewichte oder Platinengrößen

Wir konfigurieren Ihre Lösungen zur Pressenautomation exakt so, wie es für einen hoch effizienten Betrieb Ihrer Produktionsanlage erforderlich ist. Dabei begleiten wir Ihre Anlage von ihrem ersten Anruf an bis zum erfolgreichen Testlauf in Ihrer Fertigung. Unser Service geht auch nach der Installation Ihrer Pressenautomation weiter: Mit einem Wartungsvertrag haben Sie die Sicherheit, diese empfindlichen Systeme stets betriebsbereit zu halten. Wir inspizieren Ihre Pressenautomation zu festgelegten Intervallen. Durch Nachjustieren und Austausch von Verschleißteilen minimieren wir die Stillstandszeiten Ihrer Anlagen und vermeiden teure Reparaturen.

 

Wir beraten Sie auch gerne, wenn Sie sich für eine gebrauchte Pressenautomation interessieren. Nutzen Sie unsere Kompetenz und unsere Erfahrung für Ihren Erfolg. Rufen Sie uns an, wir finden eine Lösung für Ihre Herausforderung. Durch unsere Unterstützung halten Sie Ihre Anlagen immer UVV-konform. Damit haben Sie stets die maximale Arbeitssicherheit in Ihrer Produktion und können dies auch problemlos dokumentieren.

Leistungsstarke Steuerung für Ihre Pressenautomation

Wir integrieren Ihre Pressenautomation in die  Steuerung Ihrer Presse. Mit unserer SIEMENS S7 kompatiblen Hard- und Software haben Sie den aktuellen Industriestandard auch für Ihre Peripheriegeräte nutzbar. Dieses System ermöglicht einen modularen Aufbau und damit die schrittweise Erweiterung Ihrer gesamten Produktionsstraße. Die zentrale Steuerung hat den Vorteil, dass die einzelnen Module exakt synchronisiert werden können. Dies vermeidet ein permanentes Nachjustieren bzw. ein „Aufschaukeln“ wird verhindert, wie dies bei Einzellösungen häufig vorkommen kann.

 

Sonderlösungen werden von uns ebenfalls umgesetzt. Rufen Sie uns an, wir lieben jede neue Herausforderung.

Pressenautomation – unser Produktspektrum

 

Wir liefern für die Automation Ihrer Pressen:

  • Mechanische Transfersysteme
  • Kurvengesteuerte Transfersysteme
  • Direkt von der Presse angetriebene Transfersysteme
  • 2- und 3-Achs Greiferschienentransfers mit maximaler Flexibilität, Dynamik und Zuverlässigkeit
  • Kraftschlüssige Hebesysteme durch Vakuum- oder Magnetplatten
  • Formschlüssige Hebesysteme durch Pick-and-Place-Greifer
  • Sonderanwendungen, wie beispielsweise elektronisch gesteuerte Einleger

Das könnte Sie auch interessieren