Kniehebelpressen

Geringer Aufwand - hoher Druck

Das Kniehebel-Prinzip ermöglicht mit relativ wenig eingeleiteter Kraft hohe Presskräfte. Im Bereich des fast gestreckten Knies können die Antriebskräfte verstärkt werden, jedoch bei den vorhergehenden Bewegungen sind Einsparungen möglich. Kniehebelpressen gibt es mit verschiedenen Antrieben: elektrisch, elektromechanisch, hydraulisch, pneumatisch oder sogar mit Handantrieb.

Traditionell wurden Kniehebelpressen vornehmlich im Kaltfließpressen und bei Prägeprozessen eingesetzt, finden mittlerweile jedoch beispielsweise genauso Anwendung in der Halbwarm-Massivumformung, Dickblechumformung, bei Feinstanzanwendungen, beim Tiefziehen oder auch Beschneiden. Unser Lieferant Chin Fong bietet für verschiedene Anwendungen unterschiedliche Typen an, wir können dadurch sämtlichen Anforderungen gerecht werden.

Alle Pressen liefern wir mit Sicherheits-SPS sowie SIEMENS S7 kompatibler Steuerung und Visualisierung nach neuestem Industriestandard.

Steuerungsoptionen sind u.a.:

  • Frequenzgeregelter Antrieb
  • Integrierte Presskraftüberwachung
  • Hüllkurvenüberwachung
  • Elektronisches Nockenschaltwerk, Zählnocken, Timer, etc.
  • Integrierte Werkzeugsicherung
  • Diverse Stückzähler
  • Artikelverwaltung
  • Schaltbare Steckdosen
  • Integration von Peripherieanlagen
  • Fernzugriff via Modem
  • Schnittstelle zu Betriebsdatenerfassung
  • Sonderanwendungen
  • etc.

Produkte

Jede der folgend genannten Baureihen können wir kundenspezifisch anpassen. Weitere, sowie vom Standard abweichende technische Daten sind möglich. Wir beraten Sie gerne.

Kontaktformular

Chin Fong KP Kniehebelpressen

Pressen der KP-Serie sind einstufige Kniehebelpressen mit oben liegendem Kniehebelantrieb. Die Presskräfte reichen von 2500 kN bis 20000 kN.

Weitere Informationen

Die Maschinen können mit jeglichen Automationen wie beispielsweise unserem 2- oder 3-Achs-Servo-Transfer kombiniert werden. Der Haupteinsatzbereich von Chin Fong KP Kniehebelpressen ist die Kalt-Massivumformung bzw. das Kaltfließpressen.

Download brochure (PDF, english)

Chin Fong KT Transfer-Kniehebelpressen

Pressen der KT-Serie sind Transferpressen mit oben liegendem Kniehebelantrieb. Die Presskräfte reichen von 4000 kN bis 12000 kN.

Weitere Informationen

Die großzügig dimensionierten seitlichen Fenster ermöglichen problemlose Zuführung und Automation. Die Maschinen können mit jeglichen Automationen wie beispielsweise unserem 2- oder 3-Achs-Servo-Transfer kombiniert werden. Der Haupteinsatzbereich von Chin Fong KP Kniehebelpressen ist die Kalt-Massivumformung bzw. das Kaltfließpressen. Weitere Einsatzgebiete sind beispielsweise in der Verformung von Dickblechen zu sehen.

Download brochure (PDF, english)

Chin Fong KL1 langhubige Kniehebelpressen mit modifiziertem Antrieb

Pressen der KL1-Serie sind langhubige Kniehebelpressen mit oben liegendem, modifiziertem Kniehebelantrieb. Die Presskräfte reichen von 6000 kN bis
20000 kN.

Weitere Informationen

Sie sind herausragend geeignet, um lange Teile in der Massivumformung durch Kalt- oder Halbwarmumformung herzustellen. Der Stößelverlauf ist hervorragend auch für den Einsatz in Verbindung mit sogenannten Schließwerkzeugen geeignet. Die großzügig dimensionierten seitlichen Fenster ermöglichen problemlose Zuführung und Automation. Die Maschinen können mit jeglichen Automationen wie beispielsweise unserem 2- oder 3-Achs-Servo-Transfer kombiniert werden.

Chin Fong KL2 langhubige Transfer-Kniehebelpressen mit mod. Antrieb

Pressen der KL2-Serie sind langhubige Transfer-Kniehebelpressen mit oben liegendem, modifiziertem Kniehebelantrieb. Die Presskräfte reichen von
6000 kN bis 20000 kN.

Weitere Informationen

Sie sind herausragend geeignet, um lange Teile in der Massivumformung durch Kalt- oder Halbwarmumformung in mehrstufigen Prozessen herzustellen. Der Stößelverlauf ist hervorragend auch für den Einsatz in Verbindung mit sogenannten Schließwerkzeugen geeignet. Die großzügig dimensionierten seitlichen Fenster ermöglichen problemlose Zuführung und Automation. Die Maschinen können mit jeglichen Automationen wie beispielsweise unserem 2- oder 3-Achs-Servo-Transfer kombiniert werden.

Download brochure (PDF, english)

Chin Fong KW2 Kniehebelpressen speziell für Progressivwerkzeuge

Pressen der KW2-Serie sind Pressen mit oben liegendem Kniehebelantrieb und großen Pressentischen für die Blechumformung von dicken Blechen. Die Presskräfte reichen von 2600 kN bis 10000 kN.

Weitere Informationen

Die Maschinen sind speziell für den Betrieb mit Progressivwerkzeugen ausgelegt. Die großzügig dimensionierten seitlichen Fenster ermöglichen problemlose Zuführung und Automation. Der 2-Punkt-Stösselantrieb ist besonders tolerant in Bezug auf außermittige Krafteinleitung und besitzt eine Plungerführung. Dieses Antriebskonzept bietet hervorragende Werkzeugstandzeiten. Die Maschinen können mit jeglichen Automationen wie Bandanlage und/oder unserem 2- oder 3-Achs-Servo-Transfer kombiniert werden.

Download brochure (PDF, english)